Kategorien

Die OssiWG aus der Sicht eines Wessis (oder Thüringer Rostbratwurst im Schlafrock…)

Ich weiß auch nicht wie das alles passieren konnte… ich bin da einfach so hinein gestolpert…

Wie alles begann:

Ich traf einen Bö juchee,
durch das Internet aus Übersee.

Er gefiel mir auf Anhieb
und er beteuerte immer er sei gaaanz lieb.

Erfahrungsaustausch wurde heftig betrieben,
jetzt verstehe ich sie besser, die Leute von drüben.

Nach endlosen Stunden der Konversation,
hatten wir bereits einen Namen für unseren gemeinsamen Sohn.

Ein Treffen musste her,
sonst würde es mit dem Sohnemann schwer.

Gesagt, getan, getroffen,
jetzt können beide nur noch hoffen.

Der Rest der Bande ist genauso verrückt,
ich würde sagen Mission OssiWG geglückt!

So ein Gelage erlebt man nicht alle Tage,
ich komme wieder, keine Frage!!!

Dankeschön an alle für das tolle Wochenende!

Wie gesagt, ich komme wieder…so schnell werdet ihr mich jetzt nicht mehr los! :O)

So sieht es aus wenn die WG kocht! :O)

P.S.: So sieht es aus wenn die WG kocht! :O)