Kategorien

Hörbefehl!

Aus den rauchenden Trümmern von Klümpt entstiegen…

The Boy From – Verschwende mein Talent

kaufen?

Spaß!

Tragt es in die Welt und klebt es auf alle Türen

Unter nachfolgendem Link findet ihr ein PDF mit einem Stoppschild für den Offline-Gebrauch. Ladet es euch runter, druckt es aus und klebt es an jede Tür in jeder Stadt. Verbreitet das Teil, fragt befreundete Druckerein, ob sie euch davon ein paar Aufkleber machen und verteilt es. Zeigt, wie absurd die Idee […]

Kritische Notizen zu den Blogs meiner Mitbewohner

Endlich gibt es adäquate Kommentare zu den Ergüssen meiner Mitbewohner:

KOPFLOS

Das Internet ist toll. Wirklich.

One of the last

Wenn schon überall fröhliches Auf-die-Schulter-Klopfen für den Godfather von die Tanzmusike stattfindet, möchten wir nicht ganz hinten stehen. Aus den Kommentaren bei Stefan Niggemeier gefischt und absolut lesenswert:

FAZ-Interview vom 10.12.2006

Juchu, ab (bald) gibt's wieder Zensur.

Ich habe ja schon lange nichts richtig Gutes bei Spiegel Online mehr gelesen, aber jetzt kommt doch mal was, dass es lohnt zu lesen. Es ist ein Gastbeitrag von c’t-Redakteuren zum Thema Sperrung von Internetseiten. Es gilt absoluter Lesebefehl.

Zum Artikel auf Spiegel Online

Eine profunde Analyse der Prokrastination

Zum Buch der Riesenmaschine-Autoren Passig und Lobo gibt es einen wunderbaren Clip, der das Intro des Buches akustisch und visuell präsentiert. (Obwohl ich mir sicher bin, dass akustisch früher mal „akkustisch“ geschrieben wurde, übernehme ich dann doch gern mal den Konsens.) Nichtsdestotrotz folgt nun besagter Clip:

eingebunden mit Embedded VideoYouTube DirektProkrastination

via Popnutten
PS: Das Buch zu lesen, […]

Farbenverblindheitung

Gefunden bei nomnomnom und extrem augenstarheiterzeugend. Ein Farbintelligenztest für die kleinen Farbkundler unter euch. Mein Score ist 15 mit kleinen Schwächen bei den äh.. Matschtönen. Hier gehts zum Test.

Mitmachbefehl EM

Liebe Mitbewohner,

es ist soweit, das Tippspiel ist eröffnet.  Eure Einladungen sind schon raus. Also los. Der Gewinner bekommt wie immer kein T-Shirt.

LINK

Das kürzeste Musikvideo of the Welt

eingebunden mit Embedded VideoYouTube Direkt

 

via Jackpotbaby und via Uwe Viehmann (exspex), der wie es heißt, bei Hobnox arbeitet und damit jetzt mit meinem Ex-Kollegen zusammenarbeiten muss/darf/kann/scheint. Glückwunsch. Guter Griff. Ach, ja, und das Musikstückchen ist von den geehrten Barden von Napalm Death und trägt den gütigen Titel „Suffer“.